Bestellen Sie Fensterfolie oder Milchglasfolie nach Maß und montieren Sie selbst - jetzt noch einfacher mit unserem Zuschnitt-Service!

FENSTERFOLIEN SHOP WINDOWFILMS: GESTALTUNGSLÖSUNGEN FÜR GLASFLÄCHEN

Fensterfolie statt Fensterglas – die sinnvolle Alternative

Überhitzte Räume? Ausbleichende Akten? Neugierige Blicke? Oder einfach nur ein neues Design für Ihren Glasschreibtisch? Unsere Fensterfolien und Dekorfolien schaffen Abhilfe – schnell, unkompliziert und zu günstigen Preisen.

Aufwändige Fensterausbauten oder gar der Einsatz teuren Spezialglases sind nicht notwendig. Einfach Fensterfolie – im passgenauen Zuschnitt oder als Meterware – bestellen, Glasfläche reinigen und die selbstklebende Folie anbringen. In wenigen Handgriffen, ohne Vorkenntnisse, ohne Spezialwerkzeug und bei Bedarf auch wieder rückstandsfrei zu entfernbar.

Praxis, Konferenzraum, Atelier: Vielseitigkeit mit hohem Nutzwert

Die Verwendungsmöglichkeiten von Fensterfolien sind vielfältig. Ob in Arztpraxen oder Ateliers, Büros oder Kindergärten, Konferenzräumen oder Behandlungszimmern, privaten Bädern oder öffentlichen Umkleiden: Fenster- und Dekorfolien sind die erste Wahl,

  • wenn Unbefugten der Einblick verwehrt oder die Privatsphäre geschützt werden sollen
  • wenn UV-Strahlen Bilder, Tapeten oder Mobiliar schädigen
  • wenn (zu) hohe Sonneneinstrahlung Räume überhitzt und kaum mehr nutzbar macht
  • wenn Trennwände blicksicher gestaltet oder Glasmobiliar optisch aufgewertet werden sollen
  • wenn Fenster, Türen oder Glaselemente mit einem Splitterschutz versehen werden sollen

Doch nicht nur die Einsatzzwecke sind breit gestreut, auch die Bandbreite an Folienarten ist groß: Sonnenschutzfolien, Sichtschutzfolien, Milchglasfolien, Splitterschutz- beziehungsweise Einbruchschutzfolien oder Dekorfolien, in Weiß oder Silberfarben, Blau oder Bronze, für die Verwendung im Innen- oder Außenbereich: Sie haben die Wahl. Sie wissen nicht, welche Fensterfolie die richtige für Sie ist? Hier werden Sie fündig.

Passgenaue Folien, einfache Montage, lange Lebensdauer

Unsere selbst klebenden Folien – ob Sonnenschutz-, Milchglas- oder Dekorfolien erfüllen hohe Qualitätsstandards: für eine einfache Montage mit sehr gutem Ergebnis und eine lange Haltbarkeit ohne viel Pflegeaufwand. Denn minderwertige Folien lassen sich in der Regel schlecht verkleben, schlagen Falten und Blasen und weisen oft bereits nach kurzer Nutzungsdauer Risse oder Kratzer auf.

Unsere Fenster- und Dekorfolien werden auf Wunsch passgenau zugeschnitten – millimetergenau – oder als Meterware versendet und gemeinsam mit dem notwendigen Cutter, Rakel und Montageflüssigkeit direkt nach Hause geliefert. Ohne Mehrkosten für das Installationswerkzeug und versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 49 Euro.

Vergleichen Sie uns! Gern senden wir Ihnen Produktmuster zu. Oder Sie lesen aktuelle Bewertungen unserer Produkte.

04/16 - Milchglasfolie
Perfekter Sichtschutz, …

… die fehlerfreie Montage braucht Geduld.

Für den Aufenthaltsraum unserer Autowerkstatt, den die Jungs auch als Umkleide nutzen, brauchten wir einen Sichtschutz, da ein großes Fenster direkt zum Parkplatz hinausgeht. Gleichzeitig sollte der Raum aber auch nicht zu dunkel werden, also keine Vorhänge oder Rollos. Echtes Milchglas war uns zu teuer, die Milchglasfolie aber eine preisgünstige Alternative.

Super waren …

  • der schnelle Versand und die gute Verpackung
  • dass alles vorhanden war, was man braucht (Montageflüssigkeit, Rakel usw.)
  • die Qualität der Folie: Blickdicht, aber nicht verdunkelnd

Beim Verkleben der Folie war es wie beim Tapezieren. Ein bisschen Übung ist schon gut. Zu zweit geht es besser als allein.

Die Folie passte genau. Fürs Ausrichten und besonders für „Rakeln“ braucht man Zeit. Unbedingt sollte man sich vorab die Montageanleitung herunterladen und anschauen. Und das Fenster sollte unbedingt ganz staubfrei sein – in einer Werkstatt nicht ganz einfach. Das Ergebnis lohnt aber die Mühe

CityAutoService Kiel

Sie möchten jetzt eine Fensterfolie bestellen? Wählen Sie Ihre Folie aus in unserem Fensterfolien Sortiment.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen gern weiter.

So kommt Ihre Folie ans Fenster: Montage-Tipps aus der Praxis
  • Fensterfolie auswählen: Wählen Sie den benötigten Folientyp und die gewünschte Farbe aus. Lassen Sie die Fensterfolie passgenau zuschneiden oder bestellen Sie Meterware bei größeren Flächen.
    Wichtig: Meterware muss am Fenster zugeschnitten werden. Ein fehlerfreies Ergebnis erfordert Vorerfahrung mit Fensterfolien und ein gewisses Maß an Geschick. Wesentlich einfacher zu montieren sind vorab millimetergenau zugeschnittene Fensterfolien. Einfach Fenster vorbereiten, aufbringen, ausrichten, ausstreichen und fertig – ohne Vorerfahrung und Fachkenntnisse und von jedem Laien durchzuführen.
  • Fenster reinigen: Entfernen Sie sorgfältig Staubkörner und Schmutzflecken vom nassen Fenster.
    Falls die Scheibe Farb-, Klebe- oder Folienreste aufweist: Bitte Vorsicht beim Entfernen! Die Klingen unserer Glasschaber sind sehr scharf.
  • Fensterfolie vorbereiten: Fensterfolien sind selbstklebend und werden mit einer Schutzfolie geliefert, die vor der Montage entfernt und entsorgt wird.
    Wichtig: Ein Zusammenkleben der Folie sowie unschöne Knicke und Falten lassen sich verhindern, indem beim Abziehen der transparenten Schutzschicht die Klebeseite kontinuierlich mit Montageflüssigkeit besprühen! So lassen sich ein Zusammenkleben der Folie sowie unschöne Knicke und Falten vermeiden. Tipp: Lässt sich die Fensterfolie nicht von der Schutzfolie trennen, beidseitig am Rand ein Stück Klebeband befestigen und auseinanderziehen.
  • Montageflüssigkeit aufsprühen: Fenster und Sichtschutzfolie müssen vor der Montage mit einem Gemisch aus Montageflüssigkeit und Wasser angefeuchtet werden. Wird dieser Montageschritt ausgelassen, haftet die Folie sofort am Fenster. Luftblasen lassen sich nicht mehr beseitigen. Auch ein Ausrichten ist nicht mehr möglich.
    Wichtig: Spülmittel als Alternative zur Montageflüssigkeit ist nicht zu empfehlen, da sich Schleier bilden können.
  • Folie anbringen: Fensterfolie auf dem Fenster positionieren und so lange verschieben, bis sie passgenau mit dem Fensterrand abschließt. Bei nur teilweise beklebten Scheiben Wasserwaage zum Ausrichten nutzen. Blasen und Wellen mit dem Rakel zum Rand hin ausstreichen, bis die Fensterfolie vollständig anliegt.
  • Übrigens: Beim Kauf in unserem Shop erhalten Sie die benötigten Werkzeuge Glasschaber, Cutter und Rakel ohne Mehrpreis zu Ihrer Bestellung dazu.
  • Es besteht kein Bedarf mehr? Fensterfolien lassen sich rückstandsfrei entfernen.