Hochwertige Fensterfolien millimeter genau.
Versandkostenfrei ab 49,- EUR in DE / AT

Sicherheitsfolien

Sicherheitsfolien: Mehr Schutz vor Einbrechern

Sicherheitsfolie / Einbruchschutzfolie

Sicherheitsfolien sind eine spezielle Form der Splitterschutzfolie. Wie diese verhindern sie das Zerbersten von Glasscheiben und vermindern so das Risiko von Personen- und Sachschäden. Als so genannte Einbruchschutzfolien werden sie auch zur Sicherung von Gebäuden eingesetzt. Eine Zerstörung der beklebten Glasfläche ist zwar weiterhin möglich, aber deutlich aufwändiger. Nachweislich kann dies Einbrecher aufgrund des zeitlichen Mehraufwands von ihrer Tat abhalten, wenn er im näheren Umkreis auf ungeschützte Objekte ausweichen kann. Ein weiteres Plus: Mit Sicherheitsfolie nachgerüstete Glasflächen sind hitzebeständiger als unbeklebte Fenster und „explodieren“ bei Bränden weniger schnell.

Wichtig: Werden Sicherheitsfolien nach anerkannten Versicherungsstandards montiert, werden diese in der Regel von den meisten Sachversicherern anerkannt und können anfallende Sachversicherungssummen reduzieren.

Wie funktionieren Einbruchschutzfolien?
Einbruchschutz- oder Sicherheitsfolien sind selbstklebende Splitterschutzfolien in höherer Stärke, d. h. ab 300 µm Dicke. Wie diese bestehen sie aus einem durchsichtigen, zähelastischen und alterungsbeständigen Polyesterfilm, der die Widerstandsfestigkeit des Glases gegen Druck, Stoß, Schlag und auch Hitze im Brandfall erhöht. Bei Glasbruch verhindern sie ein vollständiges Zerbersten der Scheibe. Stattdessen werden die entstehenden Glassplitter durch die Folie zusammengehalten. Anders als Splitterschutzfolien halten Einbruchschutzfolien jedoch auch stärkerer Gewalteinwirkung stand, beispielsweise bei Steinwürfen oder Molotow-Cocktails, und bieten so mehr Sicherheit.

  • 2 Kundenmeinung(en)
    Hochwertige Sicherheitsfolie zur Anbringung auf ebenen Fensterflächen und Gebäudeverglasungen (innen) - Mehr Schutz vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus - P2A Schutzfolie
    Artikelnr.: 146

    Verfügbarkeit: auf Lager, versandbereit in 24-48 h

          
     

    ab: 43,90 €

    ab: 10,54 €

    Inkl. 19% USt.

Montage leicht gemacht – durch passgenauen Zuschnitt

Selbstklebende Einbruchschutzfolien lassen sich auch selbst montieren. Vorkenntnisse sind insbesondere bei passgenau zugeschnittenen Folien nicht notwendig, da hier ein aufwändiges Abschneiden überstehender Folienränder entfällt. Das Verkleben von Meterware auf größeren Flächen ist anspruchsvoller. Eine blasen- und fehlerfreie Montage erfordert Geschick und Übung. Ein aufwändiger Ausbau der zu beklebenden Glasfläche ist jedoch weder bei zugeschnittenen Folien noch bei Meterware notwendig. Einmal fachgerecht angebracht, sind Einbruchschutzfolien langlebig und pflegeleicht. Und wenn sie entfernt oder erneuert werden sollen, lassen sie sich mit überschaubarem Aufwand rückstandslos von der Glasfläche entfernen.

Wichtig: Einbruchschutzfolien sollten immer von innen montiert werden. Dies verhindert das unbefugte Entfernen der Sicherheitsfolie.


Ihre Checkliste für Kauf und Montage

Sie möchten eine Einbruchschutzfolie kaufen? So gehen Sie vor:
  • Fenster oder Glasfläche ausmessen: Messen Sie die zu beklebende Fläche millimetergenau aus. Sicherheitsfolien in der Größe zwischen 10 cm x 20 cm und 1,52 m x 30,5 m können nach individuellen Wünschen passgenau zugeschnitten werden. Laufmeter oder Rollen sind in unterschiedlichen Maßen ab 0,76 m Breite erhältlich.
  • Sicherheitsfolie in 300 µm Stärke auswählen und benötigte Maße eingeben
  • Bestellen und bezahlen: Folie bestellen und Montageflüssigkeit nicht vergessen. Cutter-Messer und Rakel sind ohne Aufpreis im Lieferumfang enthalten. Die Bezahlung ist per Vorabüberweisung oder Paypal möglich. Gewerbliche Anbieter können auch auf Rechnung bestellen. Bereits ab einem Bestellwert von 49 Euro liefern wir versandkostenfrei.
  • Lieferung erhalten und montieren: Ihre Bestellung wird nach Möglichkeit am Tag des Zahlungseingangs zugeschnitten und versandfertig gemacht

Sie benötigen eine detaillierte Montageanleitung? Hier wird das Verkleben Schritt für Schritt erklärt.
Sie möchten mehr über unsere Folien wissen? Lesen Sie aktuelle Bewertungen oder fordern Sie hier ein Folienmuster an – kostenlos und unverbindlich.