Hochwertige Fensterfolien millimeter genau.
Versandkostenfrei ab 49,- EUR in DE / AT

Schutzfolien

Schutzfolien für Fenster

Splitterschutzfolie

Splitterschutzfolie: Wirksamer Unfallschutz zum günstigen Preis

Gebäude mit großen Fensterflächen und vielen Glaselementen sind hell und freundlich. Werden jedoch Fenster, Glastüren und Trennwände beschädigt, ist die Verletzungsgefahr enorm hoch. Insbesondere in Kindergärten, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden, aber auch im privaten Bereich – beispielsweise in Kinderzimmern, Wintergärten oder Carports mit Glasdach – ist daher ein Splitterschutz für Glasflächen sinnvoll bis unerlässlich. Dabei muss nicht zwingend auf teure Verbundsicherheitsgläser zurückgegriffen werden. Viele Glasflächen lassen sich deutlich kostengünstiger mit durchsichtiger, selbstklebender Splitterschutzfolie nachrüsten.

Die Vorteile:

  • Kostengünstig, nahezu unsichtbar und nahezu überall nachzurüsten: Splitterschutzfolie kann auf nahezu allen Glasflächen nachträglich verklebt werden – ohne Ausbau oder Austausch der Scheibe
  • Wirksamer Unfallschutz: Mit Splitterschutzfolie gesicherte Glaselemente zerbersten nicht in einzelne Glassplitter. Die Folie hält die zerbrochene Scheibe zusammen.
  • Praktischer UV-Schutz: Nur 1 % der schädlichen UV-Strahlen durchdringen durch eine Splitterschutzfolie – bei hoher Lichtdurchlässigkeit von 93 %.


Wie funktionieren Splitterschutzfolien?

Selbstklebende Splitterschutzfolien sind glasklar und fast unsichtbar. Sie bestehen aus einem durchsichtigen, zähelastischen und alterungsbeständigen Polyesterfilm, der die Widerstandsfestigkeit des Glases gegen Druck, Stoß, Schlag und auch Hitze im Brandfall erhöht. Bei Glasbruch verhindern sie ein vollständiges Zerbersten der Scheibe. Stattdessen werden die entstehenden Glassplitter durch die Folie zusammengehalten. Das Verletzungsrisiko durch wird somit erheblich vermindert. Auch Sachschäden können durch Splitterschutzfolien vermieden werden, beispielsweise bei gläsernen Carportdächern.

Splitterschutzfolien können innen und außen montiert werden. Insbesondere außen verklebte Folien bieten dabei zusätzlichen Schutz gegen Vandalismus durch Zerkratzen oder Graffiti. Zudem vermindern sie das Einbruchrisiko durch den erhöhten Zeitaufwand für den Einbrecher.

Je nach Unfallrisiko beziehungsweise Gefährdungspotenzial kommen dabei Splitterschutzfolien in verschiedenen Stärken ab 100 µm (1.000 µm = 1 mm) zum Einsatz. Grundsätzlich gilt: Bei größeren Glasflächen ist eine dickere Folie meist die bessere Wahl. Steht der Einbruchschutz im Vordergrund, ist die Verwendung eine Splitterschutzfolie in 300 µm- Stärke (Einbruchschutzfolie).

Selbst ausmessen, passgenau zuschneiden lassen, einfach montieren

Selbstklebende Splitterschutzfolien lassen sich leicht selbst montieren. Vorkenntnisse sind insbesondere bei passgenau zugeschnittenen Folien nicht notwendig.

Das Verkleben von Meterware auf größeren Flächen erfordert mehr handwerkliches Geschick, da überstehende Folienränder an der Scheibe exakt abgeschnitten werden müssen. Ein aufwändiger Ausbau der zu beklebenden Glasfläche ist in keinem Fall notwendig. Und sind sie erst einmal fachgerecht angebracht, sind Splitterschutzfolien – ob im Zuschnitt oder als Meterware – langlebig und pflegeleicht.


Ihre Checkliste für Kauf und Montage

Sie möchten eine Splitterschutzfolie kaufen? So gehen Sie vor:
  • Fenster oder Glasfläche ausmessen: Messen Sie die zu beklebende Fläche millimetergenau aus. Splitterschutzfolien in der Größe zwischen 10 cm x 20 cm und 1,52 m x 30,5 m können nach individuellen Wünschen passgenau zugeschnitten werden. Laufmeter oder Rollen sind in unterschiedlichen Maßen ab 0,76 m Breite erhältlich.
  • Folie passend zum Verwendungszweck (Stärke/innen oder außen) auswählen: Wählen Sie die passende Folie aus und geben Sie die benötigten Maße in das jeweilige Bestellformular ein. Folgende Farben stehen zur Auswahl:
    Klar 100 µm - Innen
    Klar 100 µm - Außen
    Klar 175 µm – Innen
  • Bestellen und bezahlen: Folie bestellen und Montageflüssigkeit nicht vergessen. Cutter-Messer und Rakel sind ohne Aufpreis im Lieferumfang enthalten. Die Bezahlung ist per Vorabüberweisung, Kreditkarte, Paypal oder auf Rechnung möglich. Bereits ab einem Bestellwert von 49 Euro liefern wir versandkostenfrei.
  • Lieferung erhalten und montieren: Ihre Bestellung wird nach Möglichkeit am Tag des Zahlungseingangs zugeschnitten und versandfertig gemacht.

Sie benötigen eine detaillierte Montageanleitung? Hier wird das Verkleben Schritt für Schritt erklärt.
Sie möchten mehr über unsere Folien wissen? Lesen Sie aktuelle Bewertungen oder fordern Sie hier ein Folienmuster an – kostenlos und unverbindlich.